Sierning – Letten. Am 16.04 gegen 23:45 wurden die 4 Feuerwehren Sierning, Pichlern, Neuzeug-Sierninghofen und Hilbern zu einem Wohnhausbrand in Letten alarmiert.

Aufgrund der Größe des Brandes wurden die FF-Aschach, FF-Schwaming und der Technische Zug der Feuerwehr Steyr nach alarmiert.

Ersten Informationen zu folge, dürfte der Brand in der Küche ausgebrochen sein. Durch die Feuerwehren wurde eine Person aus dem Gebäude gerettet.

Insgesamt standen so 7 Feuerwehren, das Rote Kreuz sowie die Polizei im Einsatz!

Die hier dargestellten Fotos (c Laumat) finden Sie im Bericht auf www.laumat.at

( https://www.laumat.at/medienbericht,menschenrettung-bei-brand-eines-wohnhauses-in-sierning,14179.html )