Gestern schlossen Samuel Zeilinger, Rene Smole und Michael Geisberger die Atemschutz Grundausbildung im Bezirk ab.

In dem Lehrgang „AS-Grundausbildung“ welche bei der Freiwillige Feuerwehr Lostensteinleiten stattgefunden hat, wurden unsere Kammeraden im Bereich „Schwerer Atemschutz“ ausgebildet.

Dabei wurden Taktik, Wissen über Gase, Verhalten bei Einsätzen und die Geräte erklärt sowie in praktischen Übungen angewendet.

Das Highlight und sogleich der Abschluss war die praktische Übung in der Atemschutzstrecke der Freiwilligen Feuerwehr Wels. In einem Parkour wurde das gemeinsame Arbeiten geübt und auch die sportliche Kondition herrausgefordert. Anschließend wurde in einem Parkour der Umgang mit der Wärmebildkamera geübt!

Vielen Dank an Ralf (FF-Dietach) für die tolle Organisation & dem Lehrgang sowie allen Beteiligten!