Gemeinsame Atemschutz Übung

Am Mittwoch nahm die Freiwillige Feuerwehr Sierning an einer gemeinsamen Atemschutz Übung, welche durch die FF-Neuzeug-Sierninghofen durchgeführt wurde, teil. Dabei übten alle vier Gemeinde Feuerwehren (Neuzeug-Sierninghofen, Pichlern, Hilbern & Sierning) unter schwerem Atemschutz die Rettung von 11 Personen sowie die Brandbekämpfung. Gemeinsam sind wir stark, danke an alle beteiligten Personen!